DasSpiel

Das Spiel 1.2/1.3

Wie es euch gefällt...

Datum: 2017-04-02

Was Das Spiel zu bieten hat:

Neues

Stand: 2017-04-02

Aktuelles

Das Spieletournier ist inzwischen angelaufen. Bei den großen Spielrunden haben bereits Vortourniere und Ausscheidungswettkämpfe stattgefunden. Im April gibt es hier nun die Endrunden und auch die Tourniere der kleineren Spielrunden. Wie gehabt können auch AIs teilnehmen, ohne daß diese als solche explizit gekennzeichnet wären. Bei einigen fällt es natürlich auch, bei anderen weniger. Daneben gibt es ja auch wieder die allseits beliebten Touring-Tests in verschiedenen Variationen, wer versucht was oder wen zu erkennen, also auch insbesondere in der Variante, daß AIs versuchen zu erkennen, ob oder wer die AI ist, daneben gibt es auch Runden, wo nur AIs oder nur Menschen die Fragen beantworten. Das erhöht das Spielvergnügen und die Zufallstrefferquote fällt enorm.

Zum Lügen-Szenario hat sich ein philosophischer Diskurs darüber entwickelt, wie aussagekräftig die Lügen-Information eigentlich sein kann, wenn etwa notorische Lügner die eigene Phantasiewelt für real halten. Und natürlich hat ein jeder sein eigenes Bild von der Welt, welches eher mehr als weniger nicht stimmt, bei den meisten mehr, bei wenigen weniger. Das eigene Gehirn hält ja nur das für eine Lüge, was absichtlich nicht zum eigenen Bild von der Wahrheit paßt. Somit detektiert das Szenario also eher das Gehirn im Konflikt zwischen den absichtlich falschen Aussagen, mit denen Ziele erreicht werden sollen und dem damit kontrastierenden Erinnerungen daran, wie es ist. Von daher erfährt man in dem Szenario also, ob das Gehirn glaubt, daß es lügt, was natürlich für die soziale Interaktion interessant ist, weniger bezüglich des Wahrheitsgehaltes der Aussage selbst.