DasSpiel

Das Spiel 1.2/1.3

Kontakt

Stand: 2017-04-02

Postanschrift des inhaltlich verantwortlichen Seitenbetreuers:
Dr. Olaf Hoffmann
Buddeweg 2
30419 Hannover

Bei Problemen oder Fragen wende man sich bitte per elektronischer Post an den Seitenbetreuer: Dr. O. Hoffmann.
Besonders interessant wären Mitteilungen über übersehene Fehler und Probleme in der Zugänglichkeit der Seite - niemand sollte sich diesbezüglich vor ernstgemeinten Zuschriften scheuen.

Alternativer Kontakt per Fax oder Anrufaufnehmer (Nachrichteneingang bei web.de wird zumeist allerdings lediglich sonntags geprüft. Von Festnetzanschlüssen aus sollten die üblichen Gebühren anfallen, bei Mobiltelephonen kann dies vom Anschluß des Anrufers abhängen. web.de speichert zudem die Rufnummer des Anrufers ab und gibt sie mir an.): 03212 - 1301731.

Sämtliche Informationen verstehen sich ohne Gewähr, das Projekt DasSpiel unterliegt einem steten Fortschritt. Die Nutzung der Informationen und des Programmes erfolgt auf eigene Gefahr und unterliegt der persönlichen Verantwortung durch den Nutzer, der bei jeglicher Nutzung seinen eigenen Verstand zu Rate zu ziehen hat.
Ist ihm dieses nicht möglich, ist von jeglicher Nutzung Abstand zu nehmen.
Da sich DasSpiel noch im Aufbau befindet und als Open-Source-Projekt von zahlreichen Entwicklern erstellt wird, kann nur eine manuelle Weiterleitung von Anfragen oder Beschwerden durch den Seitenbetreuer erfolgen.

Bei dem vorliegenden Angebot handelt es sich nicht um einen geschäftsmäßigen Teledienst im Sinne des deutschen Telemediengesetzes (TMG).

Letztere sehen neben der oben genannten Möglichkeit einer schnellen elektronischen Kontaktaufnahme eine Möglichkeit vor, unmittelbar mit mir zu kommunizieren. Da ich per Telephon, Fax etc nicht immer schnell zu erreichen bin, ist die elektronische Post an obige Adresse die schnellste Möglichkeit, mich zu erreichen. Schnell bedeutet hier, daß ich werktags einige Male, tagsüber in der Gegend von stündlich nach elektronischer Post sehe. Am Wochenende und Feiertagen reduziert sich die Häufigkeit etwas. Bei Urlaub kann es hingegen zwangsläufig technisch bedingt einige Tage dauern, bis ich die elektronische Post lesen kann.
Unmittelbar - also ohne weitere technische Hilfsmittel wie das Netz oder Telephon oder dergleichen im persönlichen Gespräch - ist ein Kontakt auch möglich - nach vorheriger Verabredung zum Beispiel unter obiger Adresse. Bei Bedarf bin ich für alternative Vorschläge offen, da mir nicht klar ist, wie ich sonst eine unmittelbare Kommunikation realisieren könnte, die nicht auf ein persönliches Treffen hinausläuft.

Valid XHTML 1.1! · Valid CSS!